‘Natur holt immer zurück’ – Fotoausstellung von Steffen Gottschling

 

“Lässt man Orte und Gegenstände längere Zeit von Menschenhand unberührt, die bis dahin regelmäßig genutzt wurden, so kann man nach kürzester Zeit sehr schnell beobachten, wie sich die Natur stets einen Weg bahnt um den eigenen Boden wieder zurückzuerobern und mit eigener Fruchtbarkeit wieder zu überzumalen.
Ein immerwährendes Schauspiel welches nie aufhört und mich als Beobachter fasziniert. ”

Sonntag, den 14.06.2020 bis Freitag, den 10.07.2020