Mehregan

 

Mehregan ist ein jahrtausend altes Herbstfest, das seine Ursprünge im Persien hat. Es ist zugleich Erntedank-Fest und die Huldigung der Sonnengöttin Mitra, und zugleich das Fest der Liebe und Freundschaft.

In drei Workshops lassen Malerei, Tanz und Kalligraphie die Referentinnen das Licht und den Geist von Mehregan in unseren Herzen auferstehen. Sie verbinden harmonisch Kunst und Meditation miteinander, lassen uns Kontakt aufnehmen mit unseren Herzen und lassen die mitfühlende Liebe ausstrahlen auf uns selbst und auf alle, mit denen wir umgeben sind.

Anschließend (17:00 -19:00) gibt es gemeinsames Beisammensein mit persischen Köstlichkeiten (z.B.:Aashe Reshte) von Mona.

Sprachen: Deutsch und Farsi
14:00- 17:00 Uhr: Malerei und Herzmeditation: Nushin Morid, Kosten inkl Material 35 €

17:00- 19:00 Uhr: Kalligraphie für Anfänger (persische Schrift): Shila Behmaram, Kosten inklusive Material: 25 €

17:00 -19:00 Uhr: Die Seele tanzen lassen mit Rumis Zitaten und persischen Tanzbewegungen und -Techniken: Behnaz Vassighi, Gebühr: 25 €.

 

Kooperationspartner: Kulturdialog e.V.

Veranstalterin: Behnaz Vassighi

Samstag, 03.10.2020,  13:00 – 19:00 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis 30.09. 2020 unter behnaz.vassighi(at)gmail.com (“at” = @)