13.05.2018 – 08.06.2018, Eintritt frei
‚Abseits‘ – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte
In berührenden Porträts und Interviews dokumentieren die Journalistin Susanne Groth und der Fotograf Markus Connemann Leben und Träume obdachloser und sozial schwacher Menschen in Hamburg-St. Pauli. Entstanden sind einfühlsame Bilder, die ab dem 13.Mai im Kulturladen St. Georg während der Öffnungszeiten zu sehen sind.
„ Dieses Buch erzählt anhand hautnaher Gespräche mit Obdachlosen, wie schnell ein jeder in die Spirale geraten kann. Sie zeigen aber auch, mit wieviel Leben, Stärke und Kreativität sowohl die Betroffenen als auch die Helfer ihrem Alltag begegnen“, Susanen Groth.
Zu folgenden Öffnungszeiten kann die Ausstellung besucht werden: Montag – Donnerstag in der Zeit von 10 bis 21:30 Uhr, Freitag von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 21:30 Uhr sowie Sonntag von 15 bis 19 Uhr (zeitliche Einschränkungen sind möglich).
Die Lesung am 18. Mai 2018 beginnt um 19.30 Uhr. Es liest die Autorin gemeinsam mit Arne Voigt, langjähriger SPIEGEL Redakteur und Titelblattchef.
Eintritt ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende.

 

10.06.2018 – 06.07.2018, Eintritt frei

‚Malerei im Wandel der Zeit‘ – Vom Stillleben bis zum kritischen Realismus

Die deutsch-persische Künstlergruppe -bestehend aus vier Frauen und vier Männern- zeigt ihre neuen Werke, überwiegend Ölmalerei (Siavosh Deschmeh – Ahmad Arjangi – Shala Koshravi – Sajad Golgazi – Samaneh Khalilian) .
Das Spektrum reicht von Stilleben über Portrait bis hin zu sozialkritischen Themen.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 10.06.2018,15.30 Uhr, Eintritt frei

Öffnungszeiten für Die Ausstellungen: Montag – Donnerstag 10:00 bis 21:30 Uhr, Freitag von 16:00 bis 21:30 Uhr sowie Sonntag von 15:00 bis 19:00 Uhr (zeitliche Einschränkungen für einzelne Räume sind möglich).

Copyright 2016 - 2018 – Kulturladen St. Georg e.V.