STIFTSVIERTEL

Das Stiftsviertel St. Georg ist ein Zusammenschluss der zwischen Berliner Tor, Steindamm, Lindenplatz und Lohmühlenpark ansässigen Institutionen und Stiftungen. 

Die Idee im urbanen Raum St. Georgs eine lebendige Nachbarschaft zu fördern,
die sich partizipativ gegen Anonymität und Ausgrenzung behauptet, hat im Kulturladen St. Georg seit fast 40 Jahren ihr Hauptquartier.
Seit 2017 eröffneten sich mit der Gründung der AG Stiftsviertel die Möglichkeiten diesen Bereich zu erweitern. Im Zusammenschluss wurden auch während der Corona- Pandemie neue Projekte initiiert und durchgeführt.
Durch die beschränkten Möglichkeiten in Innenräumen und um der drohenden Einsamkeit, vor allem der Senior*innen im Stadtteil entgegenzuwirken, initiierten wir zahlreiche corona-konforme Projekte und Veranstaltungen für die ältere Nachbarschaft. Da die generationsübergreifenden Angebote (z.B. der Kinder- und Senior*innenchor) coronabedingt ausfielen, luden wir zu fünf Ausflügen mit kulturellem und ökologischen Inhalt ein.
Das Malprojekt “Cooleurs” verlegten wir in den Garten des Kulturladens,
hier konnten auch weiterhin Konzerte stattfinden,
eine Unverpackt- Werkstatt angelegt werden und der Tag der Nachhaltigkeit stattfinden.
Im Viertel öffnete ein von ehrenamtlichen Anwohner*innen geführtes Cafè und ein Hochbeetpfad, der die Institutionen der AG verbindet. Wie das Cafe wird auch der Hochbeetpfad von den Anwohner*innen gepflegt.
Als neuen Akteur in der AG Stiftsviertel konnten wir 2021 das Straßenmagazin-Projekt “Hinz&Kunzt” in der AG Stiftsviertel begrüßen.  Als erstes gemeinsames Projekt organisierte der Kulturladen mit Hinz&Kunzt die Ausstellung “Hamburger Foto-Safari von und mit Hinz und Kunzt” in unseren Räumen.

Im seit 13 Jahren bestehenden Chorprojekt, dem Golden Sixties Chor, wurde durchgehend via Zoom, sowie im Sommer im Garten weitergesungen.

Im Sommer 2021 ging es dann aber wieder nach draußen, in Kooperation mit der “Luftkiste” – einer mobilen Bühne- organisierten wir im Verbund eine 3- tägige Open-Air Veranstaltung im Lohmühlenpark. Vom Mitmach-Kindertheater über RnB-Konzerte bis hin zum Open- Air- Kino konnten wir nicht nur den St. Georger*innen ein buntes Programm bieten.

Im November gründeten wir das 1. St. Georger Senior*innen- Theater mit professioneller Leitung durch die St. Georger Regisseurin und Schauspielerin Katharina Röther. Hier spielen Senior*innen, oft zum ersten mal in ihrem Leben, Theater, was für die Beteiligten ganz neue Welten eröffnet. Die erste Aufführung ist für die Stiftsviertel-Festwoche im Mai 2022 geplant.
Immer offen für die Nachbarschaft blieb auch unsere Tauschbox vor dem Kulturladen. Insbesondere während des Lockdowns ermöglichten sich hier soziale Kontakte für die Menschen aus dem Stiftsviertel. Bei Gesprächen vor der Tauschbox wechselten Kleidung, Bücher, aber auch Haushaltsgegenstände hier ihre Besitzer*innen.

Im Mai führten wir eine repräsentative Umfrage der Bewohner*innen des Stiftsviertels durch. Die Auswertung erfolgte im Kulturladen, die Ergebnisse wurden unter anderem auch bei der von der AG-Stiftsviertel organisierten Wahlveranstaltung im August präsentiert. Hier trafen junge Politiker*innen auf die Senior*innen um über Barrierefreiheit und urbanes Leben im Alter zu diskutieren. Intern wurde und wird in der AG-Stiftsviertel weiter an einer digitalen, Senior*innengerechten Stadtteilplattform, sowie der Planung einer Festwoche im Frühjahr 2022 und einer gemeinschaftlichen Hauswandbildaktion gearbeitet.

 

Park am Start, Eröffnung des neu gestalteten Lohmühlenparks am 30.06.2018

Beispiele für gemeinsame Aktionen im Stiftsviertel

  1. Ausflüge:
  • Geführte historische Rallye durch die Hamburger City bis zur Elbe
  • Literarischer Spaziergang Ohlsdorfer Friedhof – ‚denn alle Lust will Ewigkeit‘
  • Ballinstadt Auswanderermuseum
  • Hirschpark Kräuterführung
  • Museum der Illusionen
  1. Golden Sixties Chor, per Zoom und im Garten bzw. nun sowohl präsent als auch per Zoom
  2. Cooleurs Malprojekt mit eigener Ausstellung im Sommer
  3. Unverpackt Werkstatt 1 x monatlich
  4. Hochbeetepfad durch das Stiftsviertel, Pflege durch AnwohnerInnen
  5. Entwicklung und Start eines AnwohnerInnen Cafés, das Cafè Herzstück, ehrenamtlich geführt
  6. Bundestags – Wahlveranstaltung: Junge PolitikerInnen treffen auf SeniorInnen
  7. Hinz und Kunzt Ausstellung im Kulturladen zur Begrüßung von Hinz und Kunzt im Stiftsviertel
  8. Gründung des 1. St. Georger SeniorInnentheater im Kulturladen
  9. Tauschbox – gerade in Lockdown Zeit die Chance auf Abwechslung, Deckung des Bedarfes an Kleidung, Kommunikation und Nachhaltigkeit
  10. Repräsentative Umfrage und Interviewaktion zur Nachbarschaft im Stiftsviertel
  11. Lohmühle meets Luftkiste – 3 Tage Programm trotz Regen, mit buntem Live Programm von und für das Stiftsviertel im 2018 eröffneten Lohmühlenpark
  12. Weiterarbeit an der digitalen Lidoplattform
  13. Wunsch nach einem Wandbildprojekt, dass zur Identifikation mit dem Stiftsviertel führt und die unterschiedlichen Bewohnergruppen durch die gemeinsame Entwicklung mehr zusammenführt.
  14. Planung einer gemeinsamen Festwoche im Mai 2022
  15. Weihnachsbaum-Verschenk-Aktion im Quartier und Geschenke für die Menschen des Quartiers