Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Gesellschaft für bedrohte Völker

24 September @ 19:00 Uhr - 20:30 Uhr UTC+0

GFBV-Vortrag

Die Gesellschaft für bedrohte Völker lädt einen Abend lang dazu ein Kulturen und Völker kennen zu lernen.

An diesem Abend werden wir für drei bedrohte Ethnien ähnliche Bedrohungen und Verfolgungen,
aber auch positive Veränderungen aufzeigen. Wir sprechen über die Lumad von den Philippinen,
die Guarani ausBrasilien und die Sami aus Nordeuropa.
Mitwirkende u.a.:
J u l i ana Miyazaki (Referentin für Indigene Völker bei der GfbV),
Bischof Antonio Ablon,DietmarHasse (Koordinator für Arktis,Klima und borealeWälder)

Lumad nennen sich indigene Gruppierungen auf der Insel Mindanao im Süden der Philippinen.
Vor allem reiche Bodenschätze und Bestrebungen das Land
ökonomisch auszubeuten, führen zu Vertreibungen und Kriminalisierung der Lumad.
Ihre eigenen Initiativen für mehr Selbstbestimmung und den Erhalt der
eigenen Werte und Kultur, z.B. in Form von selbst geführten Schulen,werden von der Regierung Duterte unterdrückt.
Den Akteuren drohen Verfolgung, Gefängnis und Mord.

Im Süden des brasilianischen Bundesstaats Mato Grosso do Sul leben die Guarani Kaiowá in 36 indigenen Dörfern.
Sie sind das zweitgrößte indigene Volk Brasiliens.
In ihren Lebensräumen weitet die Agrarindustrie ihre Anbaugebiete ungezügelt aus.
Die Guarani sind daher ständig Landkonflikten, Gewalt und Vergiftungen durch Pestizide ausgesetzt.

Die Sami aus dem Norden Europas, müssen trotz zugestandener Rechte mit ansehen,
wie der jeweilige Staat sie um ihre Weiderechte betrügt, indem er das
Land den Bergbaubetrieben oder Windkraftbauern überlässt.
Der Klimawandel kommt hinzu: die Temperaturen steigen, Brände vernichten Weideland, Rentiere verhungern.

Um Reservierung unter info@kulturladen.com wird gebeten,
Einlass gemäß der aktuellen Corona- Verordnung Hamburgs.
Vortrag wird gestreamt, Link auf kulturladen.com

Freitag, 24.09.2021 um 19:00 Uhr,
Eintritt gegen Spende.

 

Die beiden Klaviere des Kulturladen St. Georg e.V. benötigen dringend
eine*n Klavierstimmer*in für Stimmung und Servicearbeiten!

Details

Datum:
24 September
Zeit:
19:00 Uhr - 20:30 Uhr UTC+0
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturladen St.Georg
Alexanderstraße 16
Hamburg, 20099 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
040/28054862