CONTRASTO feiert 30- jähriges Jubiläum!

Kulturladen St.Georg Alexanderstraße 16, Hamburg, Deutschland

Der deutsch- italienische Verein C O N T R A S T O feiert 30- jähriges Jubiläum!  - Teatro- Die Filmerzählerin Antonia Papagno - Musik aus Süditalien: "I grossi gatti rossi" Band und Überraschungen Veranstalter: Contrasto e.V. Samstag, 20.11.2021, ab 19:00 Uhr, Eintritt gegen Spende, Einlass mit 2G- Nachweis

Ausstellung zum internationalen Frauentag

Kulturladen St.Georg Alexanderstraße 16, Hamburg, Deutschland

Vernissage: Live - Your Dream Today Ausstellung zum internationalen Frauentag Anlässlich des Weltfrauentages setzen wir mit der Gemeinschafts- ausstellung ein Zeichen. Es ist nach wie vor wichtig und notwendig für die Gleichberechtigung ein- und aufzustehen und Frauen die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die ihnen gebührt. Künstlerinnen aus verschiedenen Nationen präsentieren Malerei und Fotografie. Im Vordergrund […]

Kostenlos

GEORGS OPEN AIR am Tag der Familien

Der Kulturladen baut den Lohmühlenpark zum Kulturpark um. Ein ganzer Tag mit Workshops, Live-Musik, Infos aus dem Stadtteil und als Finale ein Open Air Kino unterm Sternenhimmel. Ab 13:00 bis 17:30 Uhr Workshops: Improtheater mit dem Güzel-Theater für Kinder und Jugendliche Kinderschminken mit der Froschkönigin K- und J-Pop mit Sundae Delight, für Kinder und Jugendliche, […]

„Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel

Kulturladen St.Georg Alexanderstraße 16, Hamburg, Deutschland

Am Beispiel einer Familie wird für die Zeit ab 1880 das Verschwinden der Hamburger Gängeviertel gezeigt. Es handelt sich also um ein dokumentarisches Drama. Die drei in der Altstadt gelegenen Gängeviertel gehörten zu den größten Slums in Europa. Welche Wohnbedingungen herrschten dort? Welche Auswirkungen ergaben sich für die Stadt, insbesondere für deren BewohnerInnen? Die Gängeviertel […]

„Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel

Kulturladen St.Georg Alexanderstraße 16, Hamburg, Deutschland

29.06.23+ 06.07.23 jeweils um 19:00 Uhr; Eintritt frei, Spende willkommen! „Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel Regie Andreas Karmers Am Beispiel einer Familie wird für die Zeit ab 1880 das Verschwinden der Hamburger Gängeviertel gezeigt. Es handelt sich also um ein dokumentarisches Drama. Die drei in der Altstadt gelegenen Gängeviertel gehörten […]

„Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel

Do., 22.06.23 + 29.06.23+ 06.07.23 jeweils um 19:00 Uhr; Eintritt frei, Spende willkommen! „Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel Regie Andreas Karmers Am Beispiel einer Familie wird für die Zeit ab 1880 das Verschwinden der Hamburger Gängeviertel gezeigt. Es handelt sich also um ein dokumentarisches Drama. Die drei in der Altstadt […]

Nachbarschaftscafé presents: „Wir waren das dunkle Herz der Stadt“ – Hamburger Gängeviertel

Wir servieren kulturelle Köstlichkeiten bei Kaffee und Kuchen (2 €). Ab dem 12.09. 2023, wöchentlich, die Filmreihe: "Wir waren das dunkle Herz der Stadt" – Hamburger Gängeviertel Regie: Andreas Karmers Am Beispiel einer Familie wird für die Zeit ab 1880 das Verschwinden der Hamburger Gängeviertel gezeigt. Es handelt sich also um ein dokumentarisches Drama. Die […]

Der Kampf um die besetzen Häuser – Hafenstraße 1980 bis 1994

Kulturladen St.Georg Alexanderstraße 16, Hamburg, Deutschland

N A C H B A R S C H A F T S C A F E Dienstag, 16.01.2024, Beginn: 15:00 Uhr, Einlass 14:30 Uhr, Eintritt frei! Nachbarschaftscafé presents: „Der Kampf um die besetzen Häuser – Hafenstraße 1980 bis 1994 Remix aus Filmen von mpz + Hafenstraße / mpz 2004 / 95 min / […]

Kostenlos

Film: „Was hat Hamburg nur mit Euch Frauen gemacht?“

Wir servieren kulturelle Köstlichkeiten bei Kaffee und Kuchen (2 €).   Staatliche Fürsorge und ihre Folgen von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart Info: 90 Min. / Farbe + s/w / 4:3 / 1992 /  © Projektgruppe für die vergessenen Opfer des NS-Regimes in Hamburg e.V. + mpz Hamburg e.V. ,  Christina Kukielka, Christiane […]

Gastarbeiter Monologe: Film und Regiegespräch

Wir servieren kulturelle Köstlichkeiten bei Kaffee und Kuchen (2 €). Gekommen, um zu gehen, doch geblieben. Eine szenische Lesung. Vier Figuren. Auf Grundlage von authentischen Quellen und dichterischer Fiktion. Die Monologe erzählen von rassistischer Ausgrenzung, von Scham, Hoffnung, Heimweh, sozialer Gewalt und dem Kampf um Anerkennung und Würde, der bis in die Gegenwart andauert. Erinnern […]

Film: „Vier gegen Hitler – Auf den Spuren der Helmuth-Hübener-Gruppe“

Der Film von Jürgen Kinder und Gerhard Brockmann erinnert an die Hamburger Widerstandsgruppe „Helmuth-Hübener“. Sie hörte in der Nazizeit ausländische Radiosender ab und verteilte in verschiedenen Hamburger Stadtteilen selbst geschriebene Flugblätter, die das Unrecht der Naziherrschaft anprangerten. Durch Verrat am Arbeitsplatz flogen die Aktivitäten der Jugendlichen auf. Mit Hausdurchsuchungen, Verhören und Haft versuchte die Geheime […]

Nachbarschaftscafé: „…nicht nur Galionsfigur – Frauenarbeit im Hamburger Hafen“

Dienstag, 11.06.2024, Beginn 15:00 Uhr, Einlass 14:30 Eintritt frei, es gibt Kaffee und Kuchen (2 €)     Frauen im Hamburger Hafen. Es gab und gibt sie wirklich, auch wenn sie bisher kaum wahrgenommen wurden. Der Film zeigt am Beispiel von vier Arbeitsplätzen einen kleinen Ausschnitt der Frauenarbeit im Hafen: Kranfahrerin, Putzfrauen, Fischarbeiterinnen, Sekretärin. In […]

Type and hit enter